Zur News-Übersicht

Tragepflicht medizinischer Masken in Bussen sowie an Haltestellen

Aufgrund der anhaltend niedrigen Inzidenzwerte unter 100 ist es in Bussen und an Haltestellen derzeit ausreichend, medizinische Masken zu tragen, auch wenn diese keine FFP2-Masken sind.

OP-Masken sind also wieder zulässig.

Selbst genähte Stoffmasken oder Ähnliches Mund-Nasen-Bedeckungen, die keine medizinischen Masken darstellen, sind weiterhin unzulässig.

Vielen Dank für die Beachtung der Maskenpflicht.